logo

Westfalen Gourmetfestival 2018

Genussbotschafter für ganz Westfalen

Bereits seit 2010 sendet das Westfalen Gourmetfestival seine kulinarischen Grüße in das Land. Getragen wird diese Veranstaltungsreihe von den teilnehmenden Restaurants und den vielen Gastköchen.

Auch in diesem Jahr ist wieder einmal das eine oder andere Restaurant zum ersten Mal dabei. Die teilweise wechselnden Teilnehmer und die unterschiedlichen Gastköchinnen und Gastköche sind ein Garant dafür, dass die Gäste neugierig bleiben und auf eine kulinarische Entdeckungstour gehen. Viele Gäste nutzen bereits seit Jahren die Gelegenheit immer wieder neue Restaurants und Gastköche kennenzulernen und besuchen manchmal sogar mehrere Veranstaltungen im Verlauf des rund zwei Monate andauernden Festivals.

Erfreulicherweise hat sich der Trend zu guten regionalen Erzeugnissen weiterentwickelt – und zwar durchgängig vom guten Landgasthof bis zum Sternerestaurant. Von der Senneforelle über den Möhneseezander, den Kräutersaitlingen vom Biohof Schmöning, dem Simmentaler Rind (gezüchtet in der Soester Börde), dem Stör aus dem Sauerland, dem Ardeyer Landhähnchen oder dem Spargel vom Hof Sebbel – alljährlich präsentiert sich eine größere regionale Angebotspalette. Die teilnehmenden Gastronomen warten nur darauf, Ihnen diese regionalen Spitzenprodukte in Kombination mit der exzellenten Zubereitung der teilnehmenden Gastköche präsentieren zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen wie in jedem Jahr, viel Spaß auf Ihrer kulinarischen Entdeckungsreise beim Westfalen Gourmetfestival 2018!

 

Herzlichst

Ihr Gerhard Besler
Präsident Westfalen Institut


Neuigkeiten


Geschmacksexkursionen mit Julia Komp

Es ist beinahe schon Tradition: Die Windmühle Fissenknick, die mittlerweile zum siebten Mal am Westfalen Gourmetfestival teilnahm, war schon frühzeitig ausverkauft. Im letzten Jahr war bereits klar, dass sich Besitzer und Küchenchef Holger Lemke mit Julia Komp die derzeit jüngste Sterneköchin Deutschlands als Gastköchin ins Haus holte. Die 1989 geborene Julia Komp erkochte im „Schloss Loersfeld“ in Kerpen 2016 ihren
Weiterlesen →

Elmar Simon im Romantik Berghotel Astenkrone

  Das Romantik Berghotel Astenkrone ist seit vielen Jahren regelmäßiger Gastgeber des Westfalen-Gourmetfestivals. In diesem Jahr fand die Festival-Veranstaltung am 01.10.2018 statt. Man hatte für diesen Abend den langjährigen Sternekoch Elmar Simon aus Paderborn als Gastkoch eingeladen. Die „Astenkrone“ hat seit vielen Jahren einen exzellenten kulinarischen Ruf und ist unter anderem mehrfacher Gewinner des Westf
Weiterlesen →

Gute Laune mit Olaf Baumeister bei Mutter Althoff

Hotel Restaurant Mutter Althoff Das feine Landhotel in Westfalen Am 13.09.2018 machte das Westfalen Gourmetfestival wieder Station in Olfen-Vinnum. Hier ist das Landhotel Mutter Althoff „die“ kulinarische Adresse von Olfen. Zu dem Gourmetfestivalabend hatte sich Inhaberin Dr. Anne Hüttemann den Genussbotschafter von NRW, TV-Koch und Hotelinhaber Olaf Baumeister, aus Sundern im Sauerland eingeladen. Nachdem es bis zum
Weiterlesen →

Auftakt nach Maß mit vier Sterneköchen im Popup-Restaurant der ErlebBar Dortmund

Die ErlebBar in Dortmund ist eine Eventlocation und Kochschule in der sich alles ums Kochen und Genießen dreht.  Mehrmals im Jahr verwandelt sie sich in ein Popup-Restaurant für ganz besondere Anlässe und wird zu einem Gourmetrestaurant. Durch die offene Küche sind dabei die Gäste ganz nah bei „ihren“ Köchen. Für die Veranstaltungswoche hatten sich die Betreiber rund um Küchenchef Nils Walbrecht gleich dr
Weiterlesen →

Krönender Abschluss bei „Der Schneider“

Am 02.11.2017 ging es wieder zurück zum Anfang des diesjährigen Westfalen Gourmetfestivals. Phillip Schneider vom gleichnamigen Restaurant „Der Schneider“ aus Dortmund hatte nach der Auftaktveranstaltung ein zweites Mal die Genießertournee zu Gast. Sternekoch Sascha Stemberg aus dem Bergischen Land gab sich die Ehre. Sein Erfolgsrezept ist eine Reduzierung auf das Wesentliche ohne unnötiges „Chichi“ und das präsentie
Weiterlesen →

Küchenparty im Gräflicher Park Grand Resort am 28.10.2017

Die Küchenpartys im Rahmen des Gourmetfestivals sind im Gräflicher Park fast schon legendär. Sieben Jahre lang trafen sich die Gäste mit Küchenteam und Gastkoch zu einer ungezwungenen Party in der großen Küche. Diese Veranstaltung war so beliebt, dass man sich in diesem Jahr dazu entschlossen hat, auf das gesetzte Galamenü zu verzichten und das „Kochen mit Freunden“ als große Küchenparty zu veranstalten. Diese neue A
Weiterlesen →

Spätsommer mit Maria Groß im Haus Gerbens

Für Mitte Oktober war das Wetter ungewöhnlich warm und so war es kein Wunder, dass viele der Gäste des Haus Gerbens den Empfang auf der Terrasse des Hauses verbrachten. Betriebsleiter Björn Mündelein und das Küchenteam rund um Küchenchefin Carmen Rodriguez-Garcia luden am 13.10.2017 Maria Groß aus Erfurt in das stilvolle Hotel-Restaurant ein. Die gutgelaunte und unprätentiöse Gastköchin brachte kein eigenes Team mit
Weiterlesen →

Sterneküche im Kosmos in Lüdenscheid

Am 12. Oktober gab Sternekoch Christopher Wilbrand aus dem Hotel zur Post in Odenthal seine kulinarische Visitenkarte in der historischen Humboldt-Villa ab. Der neobarocke Prachtbau aus dem Jahre 1913 wurde für die gastronomische Nutzung komplett renoviert. Er beinhaltet einen Club für Freunde des Hauses und Geschäftsleute, einen Feinkost- und Weinhandel sowie das Restaurant Kosmos. Zusammen mit dem Team der Villa be
Weiterlesen →

Zu Gast im Berghotel Astenkrone

Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober hatte sich das Team des Berghotels in Altastenberg den sterneerfahrenen Spitzenkoch Frank Buchholz aus dem Restaurant Bootshaus in Mainz eingeladen. Buchholz ist nicht nur ein Spitzenkoch, sondern hat sich auch einen exzellenten Namen als Buchautor und TV-Koch erworben. Im ausverkauften Kronensaal des Hotels fanden sich wieder Feinschmecker aus ganz Westfalen ein, einige vo
Weiterlesen →

X